Bahnbetriebswerk Wolsztyn

Beschreibung

Das Bahnbetriebswerk Wolsztyn ist ein Lokomotivdepot in der Woiwodschaft Großpolen in Polen, das bis heute Dampflokomotiven beheimatet und planmäßig einsetzt.

Das heutige Bahnbetriebswerk Wolsztyn wurde in den Jahren 1907-1909 in Wollstein (heute: Wolsztyn) von den Preußischen Staatseisenbahnen errichtet. Es ist heute das letzte Bahnbetriebswerk in Polen, in dem noch regelmäßig Dampflokomotiven eingesetzt werden. In der Nähe befindet sich ein Freilichtmuseum, das verschiedene Dampfloks präsentiert.

A 2016

Öffnungszeiten

Lokomotivschuppen: 8-15 ; Museum : Mon. - Frei. i 8-15

Eintritt

5PLN/2PLN

Zurück zur Liste