Fontänen auf Landkarte

Ignacy-Taschner-Brunnen

Beschreibung

Der Brunnen schmückte von 1808 bis zur zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts den Hof der heutigen Stadtverwaltung. Den Namen verdankt er seinem Autor. Seit 1992 steht der Brunnen im Garten der ehemaligen Freimaurerloge (heute: Volkskundemuseum). Der Sockel ist im Innern u.a. mit Skulpturen von Kindern und Fischen geschmückt.

Zurück zur Liste