MUSEEN IN POZNAŃ auf Landkarte

Pharmaziemuseum

Beschreibung

Der Großteil der Ausstellungsstücke wird im historischen Interieur einer Apotheke aus der vorletzten Jahrhundertwende, übertragen aus Mi¸os¸aw bei WrzeÊnia, präsentiert. Zu bewundern sind diverse Apothekenbehälter aus Holz, Weiß- und Buntglas, Steingut und Porzellan. Die meisten stammen aus der Zeit um 1900, und die ältesten reichen bis ins das Ende des 17. Jahrhunderts zurück. Die Sammlung umfasst ebenfalls zahlreiche Mörser aus Gusseisen, darunter auch solche aus dem 19. Jahrhundert. Es ist ebenfalls gelungen, interessante Fundstücke historischer Laborausrüstung und Apothekenutensilien für die Sammlung zu gewinnen.
Das Museum besitzt außerdem eine Sammlung von Fachbüchern, die etwa 1200 Bände zählt darunter auch einige Altdrucke.

Öffnungszeiten

Mo,Mi,Fr 9-15

Eintritt

Eintritt frei

Zurück zur Liste